In meiner Praxis für Reisemedizin erhalten Sie eine individualisierte Reisegesundheits- und Reiseimpfberatung.

 

Es werden neben der Gelbfieberimpfung alle empfehlenswerten Impfungen für eine Reise angeboten, wie z.B. die Impfung gegen

Hepatitis A und B,  Impfung gegen Tollwut, Meningokokken A, C, W, Y und neuerdings auch gegen Meningokokken B.

Weiterhin wird gegen Typhus, Cholera und japanische Encephalitis geimpft, sowie nicht zuletzt auch der für Deutschland oder Europa erforderliche

Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie, Kinderlähmung, Keuchhusten oder FSME überprüft und ggf. ergänzt.

 

Besonders für Kreuzfahrten empfiehlt sich auch ein Impfschutz gegen Grippe.

 

Bitte planen Sie für einen umfassenden Impfschutz einen Vorlauf von 6 Wochen ein. Bei kurzfristig anberaumten Reisen

gibt es für bestimmte, aber nicht alle Erkrankungen auch eine Schnellimmunisierung.